Industrielle Fertigung

Produktinnovation beschleunigen

Die Industrie stellt sich komplexen Problemen, um die nächste Generation innovativer Produkte zu entwickeln. Diejenigen, die sich anpassen, erhöhen ihren Marktanteil und erzielen höhere Gewinnspannen. Wählen Sie eine Technologie, die mit der Innovation Schritt hält.

 Industrial Manufacturing

Produkte der Zukunft fertigen

Bei der Entwicklung von intelligenten, vernetzten Systemen hin zu autonomen Systemen geht es weniger um Funktionalität als um Zuverlässigkeit. Bauen, verbinden und warten Sie, um Ineffizienzen zu beseitigen und Produkte der nächsten Generation zu entwickeln.

 Circle with radial lines

Ökosysteme verbinden

Produktkomplexität und kundenorientierte Geschäftsmodelle erfordern Kooperation. Um die über den gesamten Produktlebenszyklus anfallenden Informationen nachhaltig miteinander zu verknüpfen, ist der Digital Thread unerlässlich.

 Industrial Manufacturing

Margen erhöhen

Die richtige Herangehensweise an Daten, Prozesse und Dienstleistungen ist Voraussetzung für Innovationen durch kundenorientierte Geschäftsmodelle. Zur Unterstützung von Product-as-a-Service-Geschäftsmodellen ist eine flexible Plattform erforderlich.

Kunden, die Industrial-Manufacturing-Lösungen von Aras nutzen

 Industrial Manufacturing
 Industrial Manufacturing
 Industrial Manufacturing
 Industrial Manufacturing
 Industrial Manufacturing

Herausforderungen zunehmender Produktkomplexität bewältigen

Die explodierende Produktkomplexität führt häufig zu Überdesigns, Funktionsausfällen, Verzögerungen bei der Freigabe oder einer kostspieligen Verschlankung der Belegschaft. Die wichtigsten Faktoren hinter den Initiativen für digitales Engineering sind: Menschen, Daten und Prozesse müssen weiterentwickelt werden, um diese Komplexität effektiv zu bewältigen. Der Schlüssel dazu ist es, die Rolle, die das Systemdenken bei der Vermeidung von funktionalen Produktfehlern spielt, zu verstehen.

 Industrial Manufacturing
 Industrial Manufacturing

Product-as-a-Service-Verwaltung mit dem Digital Twin

Bei komplexen Produkten für die Luft-/Raumfahrt, das Verteidigungswesen, für Verkehrsflugzeuge und die neue softwareintensive Automobilfertigung kann es schwierig sein, den Überblick über die Produktkonfigurationen zu behalten. Für Unternehmen, die PaaS-Geschäftsmodelle verfolgen, kann dieses fehlende Konfigurationswissen zu kostspieligen, ungeplanten Ausfallzeiten führen.

Die Aras-Plattform ist unsere zentrale Station für all unsere produktbezogenen Daten. Bei Tamturbo können wir uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.

Igor Nagaev, CEO Tamturbo