Anforderungsmanagement

Verwalten komplexer Produktdefinitionen

Integrieren Sie unterschiedliche Anforderungen in einen einzigen Digital Thread

Stellen Sie mit Aras Innovator Beziehungen zwischen allen notwendigen Design-Artefakten, Testplänen und QA-Prozessen her.

 Requirements Management

Zentralisieren

Ermöglichen Sie die kollaborative Erstellung und Überarbeitung komplexer Anforderungssätze.

 Requirements Management

Synchronisieren

Optimale Integration mehrerer Anforderungstools.

 Requirements Management

Rückverfolgbar

Kontextbasierte Verbindungen zwischen Anforderungen und Entwurfselementen in allen technischen Bereichen.

 Requirements Management

Konsistente Methodik für das Anforderungsmanagement etablieren

Durch die direkte Verknüpfung von Kundenwünschen, Vorschriften, Standards und Anforderungen in Aras Innovator wird die Zusammenarbeit und Wiederverwendung über den gesamten Digital Thread hinweg optimiert, ohne dass die Qualität, die Kosten oder die Markteinführungszeit darunter leiden.

Integrationen für Anforderungen

Nutzen Sie Ihr Anforderungsmanagement-System mit Integrationen, die Ihnen die aktive Arbeit mit Anforderungen in Aras Innovator ermöglichen. Es ist einfacher denn je, Produktanforderungen aus Umgebungen von speziellen Tools und Dokumenten, auf die Sie sich verlassen, zu verwalten, zu ändern und zu überprüfen, um eine einzige, nachvollziehbare Ansicht zu erstellen.

Sie können den von Ihnen gewünschten Connector nicht finden? Aras kann über unsere Open API in jede beliebige Anwendung integriert werden.

 Requirements Management

Unzusammenhängende und textbasierte Anforderungen können mit den komplexen und vernetzten Produkten von heute im System-of-Systems-Kontext nicht mithalten. Der Entwurfsprozess hängt von einer Vielzahl intelligenter Anforderungsarten ab, die mit einer Reihe von domänenspezifischen Methoden abgestimmt sind.

Dr. Martin Eigner, EIGNER Engineering, Autor von Systems Lifecycle Management