Data Federation Services

So können Sie sicherstellen, dass die richtigen Daten den richtigen Personen zur Verfügung stehen

Kritische Geschäftssysteme haben komplexe Datenmodelle, unterschiedliche Geschäftsanforderungen sowie diverse Verbindungsanforderungen je nach Installation, so dass die Integration von standardisierten Partnern oft nicht ideal ist.

 Federation

Alle Ihre Daten anzeigen

Prozesse können auf der Grundlage von Auslösern problemlos zwischen Systemen ausgetauscht werden. Dies ermöglicht Workflows über verschiedene Geschäftssysteme hinweg.

 Federation

Audit-Verbindungen

Standardauslöser, die eine rechtzeitige Integration und Manipulation von Daten aus externen Quellen gewährleisten.

 Federation

Einzelne Schnittstelle

Die benutzerfreundliche Data Federation-Umgebung sorgt für Klarheit rund um die wichtigen Verbindungen zwischen den wichtigsten Geschäftssystemen und lässt damit alte Methoden zum benutzerdefinierten Codeschreiben hinter sich.

 Federation

Die Lücke schließen: Vereinigung von PLM und ERP für ein verbessertes Systems Lifecycle Management

Erfahren Sie mehr über die Chancen und Herausforderungen, die diese Integration mit sich bringt. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den digitalisierten Entwicklungsprozess. Ermöglichen Sie einen nahtlosen und ganzheitlichen Management-Ansatz, der alle Disziplinen in Ihrem Fertigungsunternehmen umfasst.

Watch the Webinar

Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Quellen mit Aras

Die Nidec Corporation entschied sich für Aras Innovator, um Daten aus verschiedenen Quellen aufgrund mehrerer Unternehmensübernahmen zu zentralisieren. Kamran Aftab, PML Management Lead bei Nidec, erläutert, wie das Unternehmen seine Daten mit Aras erfolgreich zusammengeführt hat.

vidyard video player

Von disparaten Softwaresystemen zu einem zentralen, digitalen Backbone

Kendrion berichtet, wie das Unternehmen mit Hilfe von Aras Innovator den Übergang von einer Vielzahl unterschiedlicher Softwaresysteme zu einem zentralisierten digitalen Backbone vollzogen hat. Das Unternehmen entschied sich gegen eine On-Premise-Lösung und für eine SaaS-Lösung und verfügt nun über eine zentrale Datenquelle, die Daten von mehr als 20 Standorten weltweit zusammenführt.

Erst wenn die aus den Daten gewonnenen Erkenntnisse verwertbar sind, kommt der Wert der Analysefähigkeit zum Tragen. Dies ist der Fall, wenn Unternehmen Rohdaten in Informationen umwandeln, die genutzt werden können, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und Prozesse zu optimieren.

www.digitalengineering247.com